english version | International

Immer mehr Menschen befinden sich regelmäßig auf Reisen. Ob beruflich oder privat – unser Energiehaushalt wird dabei in höchstem Maße beansprucht. Nicht selten ergibt sich deshalb die Problematik, dass erholsamer Schlaf in Hotelzimmern weniger oft gegeben ist, wie in den eigenen vier Wänden. Eine ungewohnte Umgebung, aber auch die Verwendung minderwertiger Materialien bei Schlafsystemen und -zubehör verhindern das Erleben regenerativer Nächte. Da gesunder Schlaf nicht nur die Quelle unserer täglichen Energie, sondern auch auf lange Sicht relevanter Ausgangspunkt für ein gesundes Leben ist, setzen immer mehr Hotels auf den Ausbau gesundheitsfördernder Räumlichkeiten. Schlafbiologische Kriterien stehen hierbei ebenso im Vordergrund, wie die Erfüllung orthopädischer Voraussetzungen, um einen möglichst effizienten „Wellnesseffekt“ im Schlaf zu erzielen.

AUF REISEN FRISCH IN DEN TAG DANK RELAX 2000 »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok