english version | International
RELAX-Händler finden
Das sagen unsere Kunden
4,8 aus 183 Bewertungen

Lange war sie im Wald nur hübsch anzusehen, heute ist sie auch jenseits der Berge begehrt. Kaum ein Baum wird aktuell so verehrt wie sie - über die Vermarktung der Zirbe.

Die "Königin der Alpen" begegnet einem längst nicht nur als Baum in den Bergen. Sie verwandelt sich auch zu Bett oder Schrank, zu Kugel, Schale, Kleiderbügel, Brotdose und Handyhalter. Als Öl kommt sie in die Duftlampe oder ins Badewasser, als Span ins Kissen, als Zapfen in den Schnaps. Selbst mit ihren hellen Holzlocken, die beim Schreinern auf den Boden fallen, kann man Geld verdienen: Ein Kilo Späne kostet bisweilen mehr als 30 Euro. Sie ist eben die Königin, deswegen wird kein Baum aktuell so verehrt wie die Zirbe.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel auf süddeutschen Zeitung »

weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok